MTB Freeride

Folge 87 - Mario Lenzens Tooltime Staffel 2 - Montage Laufräder & SRAM X0 Schaltung

Der Winter hat uns fest im Griff und in unseren Gefilden ist es im Moment nicht wirklich möglich unserem Sport nachzugehen.

Eure Bewertung:

Also genau die richtige Zeit Euch die zweite Folge der neuen Staffel von Mario Lenzens Tooltime anzusehen und danach das Gelernte in der eigenen Werkstatt umzusetzen.

Unser MTB-Freeride.TV Pro Member Mario Lenzen gibt euch wieder die Möglichkeit ihm beim Aufbau seines Knolly Podiums über die Schulter zu schauen und die nötigen Handgriffe für Euren eigenen Bikeaufbau zu übernehmen.

In dieses Folge befasst sich Mario mit der Montage der Laufräder und dem Montage und Einstellung des SRAM X0 Schaltwerks.

Folgenden Werkszeuge wurden in dieser Folge genutzt:

  • 8mm, 5mm und 2,5mm Inbus
  • Torx 5mm 
  • Pumpe / Kompressor  
  • Schaltaussenhülle
  • Schaltzugendhülsen  
  • Schläuche  
  • Reifen
  • Kettennieter 
  • Kassettenwerkzeug
  • Fett
  • Seitenschneider
  • Kabelbinder 
  • Nagel für Schaltzughülle 

blackrider7534
Immer wieder schön wie ihr euch ins Zeug legt! :) Mario aber auch der Kameramann ;)Hammer geiles Bike und schön erklärt! Eine Sache habe ich jedoch zu meckern: unzwar nach dem Mario Die Kassette eingebaut hat ist er (in meinen Augen) mit den leicht fettigen Fingern an die Bremscheibe gekommen. Danach wurde dann direkt eingebaut. Ich weis das Fett,Öl und co. Der Bremse nicht gut tun aber andere vielleicht nicht ;-) war nur ein kleiner Hinweis an die wo es nachmachen wollen :D

Greetz Niklas
Gast
an die wo es nachmachen wollen? wer wie was, wieso weshalb warum...
billy
Hey geile Episode!
Noch ne Frage dazu, verwendest du nirgendwo Loctite oder anderen Schraubenfestiger? Bremsscheiben oder so wären ja evt. Kandidaten.

Cool wäre auch eine Tooltime am Schluss wie du das Fahrwerk abstimmst.

Mfg billy
Mario Lenzen
Hallo Freunde. Vielen Dank mal wieder für die Kommentare und dass ihr euch die neue Episode wieder so zahlreich anschaut!

@Niklas: Grundsätzlich ist das richtig. Öle, Fette oder andere Substanzen schaden den Bremsbelägen und mindern die Bremsleistung.
Allerdings wenn mal was auf die Scheibe kommt ist das noch nicht ganz so schlimm solange kein Kontakt mit den Belägen zustande kommt. Ich hätte nach der Scheibenmontage erwähnen sollen, dass man die diese vor dem Einbau in die Bremszange nochmal abwischen kann um ganz sicher zu sein, dass die Scheibe sauber ist.
Danke für den Hinweis!

@ billy: Bei neuen Produkten die ich frisch ausgepackt habe, sind die entsprechenden Schrauben bereits mit Loctite versehen. Bei gebrauchten Teilen oder wenn man zum Beispiel die Schrauben öfter lockert und wieder fest zieht kann man mit Loctite nachhelfen. Das sieht man dann, wenn nur noch ein kleiner Rand vom ursprünglichen blauen Loctite zu sehen ist oder der blaue Kleber sich per Hand von der Schraube lösen lässt.
Das ist ein Indiz dass nachgeholfen werden kann.
Ich empfehle in jedem Fall ein blaues "Loctite 243". Das ist ein mittelfester Schraubenkleber und reicht am Bike völlig aus.

Eine Tooltime zur Fahrwerksabstimmung steht auf unserem Wunschzettel. Einige Ideen dazu gibt es auch schon. Also abwarten und gespannt sein..

Vielen Dank nochmals an alle User und bis zum nächsten mal.

RIDE ON,

Mario
nico14
echt geile tool times!!!!
einfach suber!
@ Mario Lenzen: könntest du auch mal ein dirt bike aufbauen oder zeigen wie man richtig einspeicht. hey und warum haste du ne neue werkstadt???? was ist mit der alten???

Danke würd mich echt freuen

Mach weiter so
viele grüße aus Lübeck
Gast
hey sag mal bitte in diesem video: http://www.youtube.com/watch?v=YGjwwTiAW-o&feature=related welche uhr trägst du da?? würde mich über ne antwort freuen viele grüße
Mario Lenzen
Hallo Gast: Danke für dein Interesse. In dem Video trage ich eine "Nixon 51-30 PU" in der Farbe All Black/Lime.
Aktuell gibt es die Farbe aber nicht mehr bei Nixon.

Grüße und weiter fleißig Tool Time schauen..

Mario
schamr
Hallo Mario,
grosses Lob fuer Deine tooltime Videos, habe jetzt eine ganz andere Beziehung zu meinem DH bike :-). Eine kurze Frage habe ich noch. Warst Du schon mal hier in Innsbruck und bist unseren Nordketten Singletrail gefahren. Mich wuerde mal die Meinung eines Profis dazu interessieren. Hier wird sehr brutal darueber diskutiert, was die Schwierigkeit etc. betrifft.
Letztes Jahr hatten wir fast alle DH pro's hier und die habe teilweise gar nicht so gluecklich ausgesehen.

Lg
Martin
Mario Lenzen
Servus zusammen.

@nico14: Im Grunde unterscheidet sich der Aufbau eines Dirtbikes nicht wesentlich zu einem DH oder FR Bike. Einzig vielleicht das einsetzen des Hinterrades in horizontale Ausfallenden und das weglassen der Vorderbremse. Generell gilt aber, wenn man mit einem Full Suspension Bike klar kommt, dann sollte ein Hardtail keine große Herausforderung darstellen.
Es gibt bereits den Wunsch eine Tool Time zum Thema Einspeichen abzudrehen. Die Umsetzung ist nur nicht ganz so einfach.
Aber habt Geduld - um die Laufräder wird sich demnächst gekümmert!
In der neuen Werkstatt haben wir bessere Voraussetzungen zum drehen. Besseres Licht, mehr Platz usw. Deswegen haben wir diese Staffel in der neuen Werkstatt abgedreht.

@schamr: Vielen Dank für das Lob. Freut mich wenn ich bei Beziehungen weiter helfen kann..
Ich war vor einigen Jahren an der Nordkette beim fahren bevor die neue Gondel in Betrieb genommen wurde. Fand es damals auch schon recht sportlich aber mit Sicherheit Spaßig. Einfach eine andere Art und Weise des Freeride-Sports. Die Streckenführung und die "Schwierigkeit" ist sicherlich nicht jeder Manns (Fraus) Geschmack, aber es gibt sicher einige die genau solch eine Herausforderung suchen.
Ich finde es gut, dass es in der Nähe so etwas gibt.
Aber die meisten Leute suchen doch eher flowige und nicht ganz so technisch anspruchsvolle Parks auf. Man wird sehen wo die Reise hingeht.

Vielen Dank nochmals für die Kommentare und bis zum nächsten Mal.

euer Mario
Gast
Wann gibt es die nächste Folge? Warte und freue mich jedes mal wenn bei iTunes eine neue Folge der Tooltime bereit steht.
ayethemoon
hi mario,bin begeisteter freerider......soweit so gut. hatte mich vor ein paar tagen über mein bike -dealer an den deutschland vertrieb knolly (rainer kopf agentur) nach meinen neuen bike erkundigt. sollte nen knolly delirium werden......tja...pustekuchen....der aussendienst hat gesagt ...:alles rückläufer von 2012...!? kann erst wieder 2013 nen bike kriegen....was ist denn jetzt da los...? probleme mit der schwinge...????? rahmenbrüche..? schweissnähte nicht ok? möchte genau das teil (delirium haben, wie du es in deinen vid. fährst). denke mal ,also 2011.steh echt auf m schlauch.im internet ist auch nichts zu lesen.....was denn nu...? evtl. kannst du mir ja was genaueres sagen.....würd mich über nen statemand von dir freuen....will biken u nicht warten.....aye.......
Mario Lenzen
@Gast: Vielen Dank für dein Interesse an der Tool Time. Freut uns immer sehr! Wann genau die nächste Folge ausgestrahlt wird kann man nicht mit Gewissheit sagen. Momentan stehen viele Projekte an die Aufmerksamkeit brauchen. Darum ist es schwer abzuschätzen.
Aber wir arbeiten daran und haben auch wieder coole neue Ideen für weitere Folgen.
Also dran bleiben!

Hallo ayethemoon:

Also im Grunde hast du bzw. der Händler nur was falsch verstanden. Das Delirium (2011er Modell) ist aktuell komplett ausverkauft. Es gibt keine Rückläufer - wir könnten mehr verkaufen aber haben leider keine mehr.
Es gab keinerlei Probleme - alles funktioniert an dem Bike einwandfrei!
Knolly verpasst dem Delirium ein Face-lifting mit ein paar Veränderungen im Design. Diese Veränderung dauern an und deshalb wird es vor Sommer/Herbst kein Delirium geben. Sobald es Lieferbar sein wird, wird es automatisch ein 2013er Modell sein, welches dann unverändert in die nächste Saison rein läuft.
Also wenn du unbedingt ein Delirium haben möchtest, dann musst du dich nach einem 2011er Modell umsehen oder warten bis später dieses Jahr das 2013er Modell erhältlich sein wird!?
Alternativ kannst du ja noch auf Podium oder das nagelneue Chilcotin ausweichen mit dem du auch jede Menge anstellen kannst.
Ich hoffe ich konnte ein wenig Licht ins dunkel bringen!?

Viele Grüße und bis bald auf den Trails..

Mario
nico14
hey

mario wann giebt es mal wieder ein neues video von dir würd mich mega freuen. die videos sind echt power. viel spaß dir und deinem team noch.
mfg
nico
jannosh
Klasse Sache, dass die Tooltime weitergeht...einen Tipp vielleicht noch zur Länge der Schaltaussenhülle, gibt da sone schöne Faustregel:"So lang wie nötig, aber so kurz wie möglich!"
... hab das bei meinen Bikes immer so gemacht, dass ich den Lenker zu Seite eingeschlagen hab (Lenker dann parallel zum Oberrohr),
an der der jeweilige Schalthebel montiert wird.
Sonst weiter so, KLASSE SACHE!!!

P.S.: Räder einspeichen würde mich auch interessieren.
Gast
Finde dich CooooL *-*
Gast
cool *-*
Gast
Weiter so :-)
Gast
Nur mal so als Frage, sind gebraucht Bikes auch gut
Alex Ganster
Das kommt ganz auf das Bike an. Grüße
Gast
Danke denn ich habe da so ein paar in Visier:D
Gast
Ich liebe Bikes
Das Etwas
Gibt es BMX Parks so Oldenburg und Co.?????????????????????????????????????????????????????
Gast
Hallo
Meine erste frege wär warum Dauert das den immer so lange bis die nächste folge raus kommt ?
Und meine 2 Frage wär verkauftst du auch eins der Knolly's im hintergrund ?
MFG Stefan
lorenz simon
Hi,
kannst du mir sagen was du für ein Fett benutzt (zur montage) Also das welches du auf den Freilauf geschmiert hast.
Ich bau mir grad meine erstes Bike zusammen :)
HannesDampf
Hi, erstmal probs fürs coole Video. Und natürlich Neid für die geile Werkstatt. Ich wüsste gerne welche Uhr du ihm Video trägst sieht wirklich sehr pornös aus. Grüße aus NRW
HannesDampf
Hi, erstmal probs fürs coole Video. Und natürlich Neid für die geile Werkstatt. Ich wüsste gerne welche Uhr du ihm Video trägst sieht wirklich sehr pornös aus. Grüße aus NRW
Mario Lenzen
Hallo lorenz simon: Im Video habe ich für den Freilauf ein Motorex White Grease verwendet.

http://www.motorex.com/index.cfm?oid=1158&lang=de&webtoolDbTemp=eintragD...

Du kannst aber natürlich auch andere Fette benutzen. Mein persönlicher Favorit ist ganz einfaches Industriefett.
Viel Spaß weiterhin bei deinem Aufbau...

@HannesDampf: Danke für die probs! Die Uhr im Video ist eine Nixon 51-30 Tide in der Farbe All Gold.

Viel Vergnügen weiterhin und bis bald...

Mario
lu cas
Das Bike ist richtig cool und gut kann ich es dir abkaufen
Anton Kippes
Hi ich wollte mir eine neue Schaltung kaufen und kann micht nicht entscheiden soll ich die SRAM X.7 nehmen oder die Shimano SLX RD-M663 10-fach Shadow-Schaltwerk nehmen

Alex Ganster
Hi Anton, meines Erachtens ist das Geschmacksache oder was grad günstig zu bekommen ist. grüße
Mario Lenzen
@Anton: Das ist wirklich schwer zu sagen und hängt völlig von deinem Geschmack ab.
Nimm die Schaltung mit der du dich am wohlsten fühlst. Das merkt man ja am besten am Schalthebel. Dort unterscheiden sich SRAM und Shimano am deutlichsten.
Ich bin sowieso ein Fan davon wenn Schalthebel, Schaltwerk und am besten Bremsen aus einem Haus kommen. Das harmoniert am besten.
Von der Haltbarkeit unterscheiden sie sich kaum. Preislich kannst du schauen welche günstiger ist und dich vielleicht davon beeinflussen lassen.
Ich hoffe das hilft dir bei deiner Entscheidung weiter!?

Grüße und bis bald,
Mario

Kommentar hinzufügen

Mollom CAPTCHA (Audio-CAPTCHA abspielen)
Geben Sie die Zeichen ein, die in den oben gezeigten Bild zusehen sind. Wenn die Zeichen unlesbar sind, senden Sie das Formular ab und ein neues Bild wird generiert.